Ihre Redwell-Infrarotheizung als Zentralheizung

Häuslbauer und jene, die ihr Eigenheim renovieren möchten, stehen vor zahlreichen Entscheidungen, die oft gar nicht so leicht zu fällen sind. So sind auch die Auswahlmöglichkeiten an verschiedenen Heizsystemen für einen Neubau oder eine Sanierung enorm. Aufgrund der zahlreichen Vorteile wurden nun auch die rechtlichen Rahmenbedienungen in Österreich geschaffen (OIB Richtlinie 6), um eine Infrarotheizung als Hauptheizung einzusetzen.

Wir haben zehn gute Gründe für Sie, die auch Ihnen helfen können, die Entscheidung für eine Infrarotheizung als Zentralheizung zu treffen.

10 Vorteile einer Infrarotheizung als Zentralheizung

  1. Energieeffizienz
    Wärme aus nachhaltiger Energie zu nutzen ist in Zeiten von hohen Preisen für fossile Brennstoffe wohl der triftigste Grund, auf eine Infrarotheizung als Zentralheizung zu setzen.
  2. Keine Wartungs- oder Servicekosten bei geringen Anschaffungskosten
    Auch hohe Zusatzkosten durch Wartung und Service bleiben Ihnen mit einer Infrarotheizung erspart. Dazu kommen geringe Anschaffungskosten im Vergleich zu einer Wärmepumpe oder Ähnlichem. Nicht zuletzt deshalb ist Infrarotwärme eine kosteneffiziente Art zu heizen.
  3. Platzersparnis
    Mit Infrarot als Hauptheizung ist kein Heiz- bzw. Brennstofflagerraum nötig. Lediglich eine eigene Warmwasseraufbereitung ist notwendig. Das bedeutet unterm Strich mehr Platz für Sie und Ihre Familie.
  4. Einfache Installation
    Im Grunde reicht eine Steckdose, um sich im wohlig-warmen Heim geborgen zu fühlen. Viel mehr ist nämlich für eine Infrarotheizung als Zentralheizung nicht nötig. Natürlich ist auch eine nachträgliche Umrüstung möglich, falls Sie beispielsweise einen Ausbau oder eine Sanierung vornehmen.
  5. Dekorative Zusatzfunktionen
    Redwell-Infrarotheizungen sind praktisch und dekorativ. Schließlich können Sie in jedem Raum anders eingesetzt werden, egal ob als Handtuchtrockner im Bad, als dekorative Bilder oder Gläser im Wohnbereich, als beschreibbare Tafel oder großer Spiegel im Flur. So wohnt es sich stilvoll und warm.
  6. Individuelle Steuerung
    Mit einer Infrarot-Zentralheizung kann jeder Raum individuell temperiert und an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. So erreichen Sie mühelos Wohlfühltemperaturen in jedem Raum.
  7. Integration in Smart Home System
    Die Regelung Ihrer Infrarotheizung lässt sich ganz einfach in ein Smart Home System integrieren – für eine noch komfortablere Nutzung.
  8. Umweltverträglichkeit
    Wir setzen auf erneuerbare Energien. Ihren Beitrag zu einem CO²-neutralen und feinstaubfreien Heizen können Sie mit einer Redwell-Infrarotheizung leisten.
  9. Allergiker-Freundlichkeit
    Eine Infrarotheizung unterbindet die Luftzirkulation wie z.B. bei Konvektionsheizungen. Das sorgt für eine angenehme Wärme und ein besonders schonendes Heizen für Allergiker.
  10. Österreichische Qualität
    Alle Redwell-Infrarotheizungen sind österreichische Qualitätsprodukte und mit 90 Monaten Garantie versehen. Das gehört genauso wie unsere unverbindliche Beratung zu unserem Kundenservice.

Infrarot-Zentralheizung: Beratung und Angebote

Falls die Entscheidung schon gefallen ist oder Sie noch mehr Informationen zu Infrarotheizungen wünschen, beraten wir Sie gerne kostenlos. In weiterer Folge schneidern unsere Redwell-Händler gerne für Sie ein individuelles Angebot zu!

Zurück