Redwell unter den 3 besten Projekten

Der Staatspreis für Umwelt- und Energietechnologie wurde bereits zum vierten Mal ausgeschrieben. Am 16. Oktober 2015 fand die feierliche Preisverleihung in der Aula der Wissenschaften in Wien statt und das Projekt der Firma Redwell „2IN1 –Heat & Light“ wurde als eines der besten Projekte ausgezeichnet.

Energie-Sektionschef Dipl.-Ing. Christian Schönbauer, Umweltminister DI Andrä Rupprechter und Technologieminister Alois Stöger überreichten die höchste Auszeichnung für die österreichische Umwelttechnologiebranche. Beim gemütlichen Matchmaking im Anschluss konnten sich die Teilnehmer über ihre Projekte austauschen.

Die Zielsetzung der Produktentwicklung von "2IN1 – Heat & Light" bestand in der Ressourcenschonung durch ein energiesparendes Heiz- und Lichtsystem.

Dieser neue Denkansatz zur Reduktion des Energieaufwandes wurde bereits als Gewinner des diesjährigen Energy Globe Awards Burgenland und des Red Dot Awards gefeiert und zählte auch beim Energy Globe Award auf nationaler Ebene zu den Top 5 Projekten.

Eine ganz besondere Ehre ist der Preis für Mike Buschhoff, Geschäftsführer und Entwickler von Redwell, der auch für das Produktdesign der 2in1 verantwortlich ist.

Zu Infrasmile

Zurück