Die runde Spiegelheizung – schlicht und elegant

Eine Spiegelheizung im Haus kombiniert angenehme Infrarotwärme mit einem eleganten Look. Das neue runde Modell verleiht dem Produkt einen noch moderneren Schliff. Die runde Spiegel-Infrarotheizung verschmilzt mit dem Raum und kann als Deko und auch Highlight angebracht werden. Das rahmenlose Modell ist dabei für das ganze Haus geeignet – die Spiegelheizung im Bad, aber auch im Vorraum oder dem Wohnzimmer macht eine besonders gute Figur.

Das Produkt ist in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich: Middleround mit einem Durchmesser von 722 mm und Largeround mit einem Durchmesser von 912 mm. Die Leistung der beiden Varianten liegt dabei bei 400 bzw. 610 Watt. Ein weiteres Highlight der runden Infrarotheizung als Spiegel ist die flach gehaltene Oberfläche. Der Chromspiegel besitzt ein Einscheibensicherheitsglas und wirkt dadurch besonders dünn und unauffällig.

Ein Spiegel als Heizung spendet Wärme und verschönert den Raum.

Technische
Daten

Oberfläche

Einscheibensicherheitsglas (ESG) - Chromspiegel

Rückseite

Edelstahl 3D blankgeglüht

Schutzart

IP 40 (Netzstecker) IP 65 (Festanschluss)

Montage

Wandmontage

Garantie

10 Jahre Garantie

Weitere Vorteile der runden Spiegel-Infrarotheizung

Wie bei allen Infrarotheizungen von Redwell besteht auch bei der runden Spiegel-Infrarotheizung 10 Jahre Garantie. So können wir garantieren, dass Ihre Heizung stets die beste Wärme liefert. Bei Bedarf kann beim runden Modell der Spiegelheizung eine Raumtemperaturregelung zusätzlich bestellt werden. So können die Infrarot-Wärmewellen noch gezielter ausgestrahlt werden und die Effektivität der Heizung optimiert werden.

Verfügbare Modelle

10
Jahre Garantie

Modell

Middleround

Largeround

Leistung

400 Watt

Leistung

610 Watt

Gewicht

ca. 17 kg

Gewicht

ca. 21,7 kg

Abmessungen

Ø 722 x 19 mm

Abmessungen

Ø 912 x 19 mm

Hiermit möchten wir Sie in Kenntnis setzen, dass gemäß der EU-Ökodesign-Richtlinie 2009/125/EG die Verordnung 2015/1188 zur Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung von Einzelraumheizgeräten erlassen wurde. Die Installation und Inbetriebnahme von Infrarotheizungen ist ausschließlich in Verbindung mit externen Raumtemperaturreglern zulässig, die folgende Funktionen erfüllen: elektronische Raumtemperaturkontrolle mit Wochentagsregelung und Fernbedienung und/oder Fenster-Öffnungsmelder und/oder adaptive Regelung des Heizbeginns.

Jetzt anfragen!

Ist Ihr Interesse geweckt?
Schicken Sie uns einfach Ihre Anfrage.

Weitere Produkte.

Hier finden Sie unser umfangreiches Produktsortiment…