Geschichte

Redwell Unternehmens­geschichte

Von Entwicklungen in der Garage zum weltweit erfolgreichen Markenprodukt!

  • 1998

    Aller Anfang...

    Erste Kontakte mit Infrarot-Heizelementen aus russischer Produktion, Verkauf technischer Bautrocknern unter dem vormaligen Firmennamen WLL

  • 2000

    ...ist schwer

    Die Produktion russischer Elemente wurde eingestellt, Beginn der Entwicklung eines Infrarot-Heizelementes nach Feierabend und an Wochenenden in der hauseigenen Garage, Zusammenarbeit mit dem Institut für ökologische Chemie am GSF-Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit in München

  • 2001

    Verlegung der Entwicklungsstätte von der Garage in eine ehemalige Tischlerei, erste Fräsbilder wurden produziert und Versuche mit Verklebung der Elemente wurden gestartet

  • 2002

    Produktion

    Erstes verkaufsbereites, serienfertiges Heizelement, Übersiedelung nach Hartberg (in die Halle der Stadtwerke Hartberg), Serienproduktion beginnt mit zwei Mitarbeitern

  • 2003

    Ökopark und TÜV

    Verlagerung der Produktionsstätte in den Ökopark Hartberg, Umstellung auf speziell entwickelten Klebstoff, Serienproduktion und Produkterweiterung, Die Firma WLL wird in IHS Infrarot Heizsysteme GmbH umbenannt, TÜV-Zulassung, Fertigungsstättenabnahme durch den TÜV, Markenanmeldung IHS-Logo
  • 2005

    Erweiterung Halle 2, neues Logo Redwell, Werbekampagne, Marken und Musterschutz Redwell, bedruckte Verpackungen, Entwicklung Heizelemente für Kanada und Amerika

  • 2007

    Redwell international

    Qualität schreibt IHS groß, deshalb Einführung eines Qualitätsmanagementsystems (ISO-Zertifizierung EN ISO 9001:2000 und EN ISO 14001:2004), Erweiterung Halle 4 (Erweiterung Produktionskapazität durch neue Maschinen), Zulassung CSA/UL: Erste Verkäufe in die USA, nach Kanada und Mexiko, Verkauf mittlerweile in über 20 Ländern

  • 2009

    Redwell wächst weiter…

    Erweiterung des gesamten Firmengeländes (Bürokomplex inkl. Schulungsraum, Hallenerweiterung). Das Unternehmen ist mit einer ausgereiften Heizungstechnologie am internationalen Markt, in über 30 Ländern, vertreten.

  • 2010

    Namensänderung

    Namensänderung auf „Redwell Manufaktur GmbH"

  • 2011

    Übersiedelung

    Übersiedelung in neues Firmengebäude im Ökopark Hartberg, Ausweitung der Produktionsfläche auf 3.600 m², neues Entwicklungslabor

  • 2012

    Neu, Neu, Neu

    Neues Vertriebskonzept, Redwell Stores, neue Produktentwicklungen und Tests mit Klimakammern, Erweiterung der Produktionsfläche

  • 2013

    90 Monate Garantie

    Erweiterung der Garantie von 60 auf 90 Monate, Redwell Handtuchtrockner mit integrierter Touchscreen Steuerung erobert den Markt, Qualitätssteigerung durch technische Weiterentwicklung, Erste Messeauftritte der Redwell Manufaktur mit einem neuen 80m² Messestand, Eröffnung eines Entwicklungszentrums

  • 2014

    Bau einer neuen Halle für Produktion und Entwicklung

    Rechtliche Firmensitzverlegung nach Rotenturm an der Pinka, Zertifizierung als "Leitbetrieb Austria", Produktweiterentwicklung von neuen Standmodellen und Badheizungen, Bau einer zusätzlichen 900m² großen Produktionshalle mit Lager-, Sozial- und Aufenthaltsräumen am Firmenstandort in Rotenturm an der Pinka, neue Redwell Stores in Österreich

  • 2015

    Ausgezeichnete Innovation

    Markteinführung 2in1, Red Dot Award und burgenländischen Energy Globe Award gewonnen, unter den 5 besten Projekten des nationalen Energy Globe Awards und unter den 3 besten Projekten beim Staatspreis für Umwelt- und Energietechnologie

  • 2017

    Design-Auszeichnung

    Innovationsprodukt „2in1“ ausgezeichnet mit dem German Design Award 2017.

  • 2018

    10 Jahre Garantie

    Weil wir uns sicher sind, bei dem, was wir tun

Jetzt Termin vereinbaren!

Vereinbaren Sie unkompliziert und schnell
einen Termin mit Ihrem zuständigen Fachhändler
oder fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.

Redwell Worldwide.

REDWELL – die Marke für hochwertigste
Infrarot-Heizelemente – erhalten Sie im Fachhandel.
Finden Sie Ihren Partner für Infrarotheizungen!

Suchen

Redwell-Händler
in Ihrer Nähe finden!

Unsere zufriedenen Kunden

Ein zufriedenes Pärchen vor einem Redwell Handtuchtrockner in schwarz.

Wir sind mit Redwell sehr zufrieden. Es ist gut verarbeitet ist und optisch gibt es eine große Produktauswahl. Im Vergleich zu anderen Infrarotheizungen gibt die Redwell-Tafelheizung eine angenehmere Wärme ab.

Wir…

M. und H., aus Kärnten

Eine 4-köpfige Familie ist glücklich über ihr neues Redwell Infrarotheizsystem im gesamten Hause.

Nicht nur die Anschaffungskosten waren deutlich niedriger, als bei einem traditionellen System, sondern auch die Nebenkosten sind schwindend gering. Wir sind sehr froh diese Entscheidung getroffen zu haben.

J. aus Italien

Die Infrarot-Deckenheizung Diskus trocknet die Anzüge der Feuerwehr Schreibersdorf.

Der Diskus ist einfach und unkompliziert zu montieren und passt auch optisch sehr gut in den Raum. Wir sind mit dem “Diskus” der Firma Redwell sehr zufrieden.

K., FF Schreibersdorf

WE-Line im Eingangsbereich eines Hausstauballergiker Wohnraums.

Mir war wichtig, dass die Heizungen unauffällig sind und die Umstellung vom alten Heizsystem auf die Redwell Infrarotheizungen schnell und einfach geht. Ich habe nun 15 Paneele, ein Energieersparnis von…

A., aus dem Burgenland

Ein schwarzer Handtuchtrockner aus Glas in einem Badezimmer mit weißen Fliesen, wo daneben ein graues und ein grünes Handtuch hängen.

Zusätzlich zu unserer Fußbodenheizung im Badezimmer verwenden wir einen Handtuchtrockner von Redwell, welchen wir bei Bedarf einfach per Knopfdruck für 2 Stunden aktivieren. Die Strahlungswärme ist vor allem wenn die…

K., aus der Steiermark

Wir haben unsere Redwell Infrarot Heizung nun bereits einen Winter im Betrieb. Besonders die Bildheizung und die Tafelheizung fügen sich perfekt in unsere Einrichtung ein und sind ein „Hingucker“ für…

M., aus Wien

Bin nach der 1. Heizperiode sehr zufrieden mit meinen 2 Paneelen. Und auch mit den Thermostaten.

H., aus der Steiermark