Anwendungen

Infrarotheizungen - Systeme für Ihr ganzes Eigenheim

Angenehme Infrarotwärme in Ihren vier Wänden.

Heizen Sie Ihr ganzes Eigenheim - einfach und schnell - mit wohliger, gesunder Wärme.

“Kein Staub, kein Schmutz, kein Ölgestank! Die beste Kaufentscheidung, die wir in den letzten Jahren getroffen haben!”
Diese Aussage stammt von einer Redwell-Kundin, die ihr gesamtes Eigenheim mit Redwell Infrarotheizungen ausgestattet hat.

Eigentlich wollte sich die Oststeirerin bei Redwell lediglich Auskünfte für eine Zusatzheizung in Ihrem zukünftigen Badezimmer einholen. Die Begeisterung über die Infrarot-Produkte überwog und das umfangreiche Redwell-Angebot im Zuge des Beratungsgesprächs wurde geweckt: Der gesamte Neubau – mit einer Wohnnutzfläche von 60 m2 – wurde im Endeffekt von Redwell mit Heizelementen ausgestattet.

Wohlige, gesunde Wärme im Schlafzimmer verbreitet die Redwell Bildheizung

Überzeugt hat insbesondere

die Individualität der Infrarot-Heizelemente.

Perfekt in den Wohnraum integriert und als „Kunstobjekt“ getarnt, wärmen die Paneele nun stilvoll und sozusagen unerkannt die Räume des modernen Neubaus.
Vor allem die Bildmotiv-Heizungen haben es der Oststeirerin angetan:
Im Schlafzimmer ziert das berühmte Klimt-Motiv „Der Kuss“ die Wand und bereichert den Raum sowohl mit angenehmer Wärme sowie auch als Eyecatcher.

Im Küchen- und Essbereich

strahlen nun Mohn- und Sonnenblumen um die Wette.

Die Redwell-Bildmotivheizelemente gibt es in unterschiedlichen Größen und Leistungen.

Eine gute Alternative

zu den Bildmotiven im Wohn- und Schlafbereich wäre ein stilvolles Standmodell,

wie zum Beispiel die Pipewave oder der Tower. Aufgrund der Rundum-Heizflächen erzeugen diese Elemente  eine enorme Heizleistung und erwärmen im 360° Radius. Wer lieber eine einfache und zeitlose Variante vorzieht, demjenigen gilt die Empfehlung für eine WE-Line: die Redwell Standard-Infrarotheizung. Diese Lösung hat unsere Oststeirerin übrigens für den Vorraum gewählt.

Der weiße Tower bringt stilvoll Wärme in sein 360 Grad-Umfeld.

Eine allseits beliebte und praktische Variante für den Küchenbereich ist übrigens unsere Redwell Tafelheizung.

Diese ist beschreibbar und kann somit als überdimensionale Einkaufsliste fungieren oder man kann dem Partner bzw. der Partnerin liebevolle Nachrichten hinterlassen. Und auch im Kinderzimmer ist die Tafelheizung gerne gesehen und kann als erste Zeichen- und Schreibhilfe zu positiven Erinnerungen beitragen. In 3 Größen und Watt-Stärken erhältlich, findet man garantiert das passende Modell.

Die Klassiker

im Badezimmer sind unumstritten:

Als Spiegel oder als Handtuchtrockner getarnt, verbreitet die Infrarotheizung eine wohlige Wärme im Nassraum.

Der Handtuchtrockner ist in mehreren Oberflächen-Ausführungen und Größen erhältlich und kann einerseits via Raumthermostat geregelt werden oder schlicht und einfach per Knopfdruck.

Da der Spiegel im Badezimmer mittlerweile ein absolutes „Muss“ ist, warum nicht gleich mit dem positivem Nebeneffekt als Wärmespender.
Gern gesehen wird die Spiegelheizung übrigens auch im Vorraum.

Anstecken, einschalten...

und es wird auch schon angenehm warm.

So einfach kann Heizen sein – und das im gesamten Haus.
Das Redwell-Team unterstützt gerne bei der individuellen Planung der optimalen Platzierung gewünschter Heizelemente in Ihrem Eigenheim. Die jahrelange Erfahrung garantiert eine professionelle Umsetzung – die 10-Jahres Garantie auf die Redwell-Produkte spricht für sich.

Jetzt Termin vereinbaren!

Vereinbaren Sie unkompliziert und schnell
einen Termin mit Ihrem zuständigen Fachhändler
oder fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.