Ökologisch und ökonomisch effizient wohnen Die jährlichen Kosten bei einer Infrarotheizung

Ein warmes Zuhause zu geringen jährlichen Kosten

Wohl jeder wünscht sich in den kühlen Herbst- und Wintermonaten ein warmes Zuhause zum Wohlfühlen – warum dann nicht gleich energieeffizient und umweltschonend?

Die Vorteile einer Infrarotheizung sind vielseitig. Neben der einfachen Installation, der lebenslangen Wartungsfreiheit sowie dem ansprechenden Design überzeugt das Infrarotheizsystem vor allem durch die Möglichkeit der Kostenersparnis. Die Entscheidung für eine Infrarotheizung wirkt sich somit nicht nur positiv auf den menschlichen Organismus aus, sondern kann langfristig auch die Geldbörse erfreuen.

Infrarotheizsysteme als ökologisch und ökonomisch effizienteste Heizlösung

…in gut gedämmten Häusern und in Kombination mit einer Photovoltaikanlage

„Sind Infrarotheizungssysteme eine ökologisch und ökonomisch gute Alternative zur Wärmepumpe?“ – dieser Frage widmete sich eine Arbeitsgruppe der renommierten Hochschule Konstanz für Technik, Wirtschaft und Gestaltung. Im Zuge ihrer wissenschaftlichen Studie wurde 30 Monate lang die Effizienz von Redwell Infrarotheizungen im Vergleich zur Wärmepumpe unter die Lupe genommen.

Die Ergebnisse der Studie können sich zeigen lassen: In gut gedämmten Häusern und in Kombination mit einer Photovoltaikanlage entpuppt sich das Infrarotheizsystem als ökologisch und ökonomisch effizienteste Heizlösung!

Wärmepumpe oder Infrarotheizung – Jahresverbrauch im Vergleich

Einmal investieren – lebenslang profitieren!

Fasst man lediglich den Jahresverbrauch ins Auge, so würde die Wahl ziemlich schnell auf die Wärmepumpe fallen. Diese weist im Vergleich zur Infrarotheizung geringere Verbrauchskosten auf. Berücksichtigt man allerdings auch die Kosten für die Anschaffung und Instandhaltung, wendet sich das Blatt relativ bald einmal in Richtung Infrarotheizung.

Das Infrarotheizsystem punktet vor allem mit der flexiblen Montage sowie der lebenslangen Wartungsfreiheit, was auf längere Sicht eine deutliche Kostenersparnis mit sich bringt. Gemeinsam mit einer Photovoltaikanlage können die Betriebskosten zusätzlich gesenkt werden. Wer somit einmal in eine Infrarotheizung investiert, profitiert langfristig!

Die Redwell-Infrarotheizung für Ihr Zuhause

Aus Österreich mit 100 % Ökostrom

Optisch ansprechend, schimmelvorbeugend, niedrige Betriebskosten und zudem noch nachhaltig in Kombination mit einer Photovoltaikanlage – die Redwell-Infrarotheizung besitzt viele Vorteile und erfreut sich besonders bei Bauherren und Renovierer immer größerer Beliebtheit.

Wenn auch Sie Ihr Zuhause in eine ökologisch und ökonomisch effiziente Wohlfühloase verwandeln möchten, beraten wir Sie gerne persönlich und erstellen Ihnen einen Kostenvoranschlag, der sich ganz nach ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen richtet.

Praxisbeispiel zum Energieverbrauch

Ihr Redwell-Partner in der Nähe

Jetzt Termin vereinbaren!

Vereinbaren Sie unkompliziert und schnell
einen Termin mit Ihrem zuständigen Fachhändler
oder fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.